borsalinoshop

Mein neuer Borsalino

Mein neuer Borsalino Hut

Mann o mann o mann... nie hätte ich gedacht, dass ich einmal über dieses Thema einen Beitrag verfassen würde. Und doch ist es nun soweit. Über das Thema Hut und ob so was zu mir passen würde... einen Hut meine ich. Eigentlich war ich jahrelang der Meinung, dass ein Hut nicht zu mir passen würde und nun - so überraschend es auch für mich war - bin ich eines Besseren belehrt worden. Dass ich auf einen Borsalino Hut gekommen bin, war eigentlich reiner Zufall. Zunächst wollte ich mich einfach mal nur informieren - natürlich über das Internet - und bin dadurch auf zahlreiche Anbieter von Kopfbedeckungen gestoßen. Doch schon nach kurzer Zeit sah ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, das Angebot an Kopfbedeckungen für den Mann war einfach zu groß und zu unübersichtliich. Doch ich gab nicht auf und schon bald stieß ich auf die Homepage vom Hutstübele. Eingangs dachte ich noch, hm... interessante Bezeichnung für einen Anbieter aber wenn sich einer schon Hutstübele nennt, dann muss er doch auch was vom "Hut" verstehen und so klickte ich mich nochnmals in das Thema Hüte. Das Angebot war fast größer als das aller anderen zusammen und doch fand ich mich auf den gut strukturierten Seiten sehr schnell zurecht. Ein, zwei "gefühlte" Klicks später war ich bereits in der rubrik "Borsalino Hüte" und siehe da, das Angebot gefiel mir immer besser und besser. Vom Klassiker, dem breitkrempigen "bogart" Hut bis hin zum sportlichen Filzhut mit Ledergarnitur war so ziemlich alles vertreten. Hüte mit kleiner Krempe, Hüte mit breiter Krempe, Hüte mit Ledergarnituren oder der klassisch bekannten Borsalino Band Garnitur. Mann o mann o mann, da fiel die Auswahl wirklich schwer. Naja, nun war ich schon zu weit vorgedrungen in das Thema Kopfbedeckung und daher ließ ich es mir auch nicht nehmen, ein Hutmodell von Borsalino aus dem Hutstübele in den Warenkorb zu legen und nach kurzer Prüfung, ob es eine Geld-zurück-Garantie gibt, schloss ich die Bestellung ab. Die Zahlungsmodalitäten waren akzeptabel, von den günstigen Versandkosten im Hutstübele ganz zu schweigen. Der Hut traf dann auch 3 Tage später bei mir ein, tadellos verpackt und 1a in Qualität und Optik. Ich probierte ihn natürlich sofort an und siehe da, er passte wie angegossen (Hatte den Hut ja 1 Nummer größer bestellt, da Hutstüble darauf aufmerksam machte, dass Borsalino Hüte etwas kleiner ausfallen). Mann o mann o mann, jetzt war es also soweit. Ich hatte den passenden Hut für mich gefunden und das Theme Kopfbedeckung ja oder nein endgültig für mich abgeschlossen - mit einem eindeutigen JA! So ein Borsalinohut sieht klasse aus und beweist sich immer mehr als unverzichtbar bei fast jedem Wetter (auch bei Regen!). Für Information, Kauf und Service kann ich Hutstübele mit gutem Gewissen empfehlen. Die Seite findet ihr unter http://www.hutstuebele.com/Hutshop-BORSALINO.html wo Borsalino hüte kaufen einfach Spass macht!